IT-Systemlösungen für den Baubetrieb

Bauinformatik so individuell wie Sie

System­häuser gibt es viele, aber nur wenige kennen die besonderen Anforder­ungen eines modernen Bau­unter­nehmens. Für effiziente Geschäftsprozesse müssen Hard- und Software optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein – und von Buchhaltung bis Bausoftware, von Terminkalender bis Rechenzentrum, von E-Mail bis Firewall alle Rädchen perfekt ineinandergreifen.

Klingt nach einer großen Herausforderung? Das ist es auch – und eine, die Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten! Mit BRZ als Partner haben Sie Zugriff auf ein großes Team an IT-Experten, die:

gemeinsam mit Ihnen perfekt passende Hard- und Software ermitteln und einrichten.
Sie bei Analyse, Beratung und Umsetzung, aber auch in Sachen Weiterbildung und Wartung aktiv unterstützen.
Ihre Unternehmens-IT bedingungslos leistungsstark, zuverlässig und sicher machen.

Die 3 Säulen der IT

Leistung
Zuverlässigkeit
Sicherheit

IT ist wie ein Arbeitsschuh:
Passt er nicht, wird´s unangenehm

Ihre Anforderungen

Sie haben erkannt, dass sich Ihr Baubetrieb heute digitalisieren muss, damit Ihr Baubetrieb morgen nicht abgehängt wird. Die nächste Generation steht ohnehin schon in den Startlöchern und ist heiß darauf, mit digitalen Werkzeugen und Methoden Potenziale auszuschöpfen, Transparenz zu steigern und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Jetzt gilt es, sich mit handhabbarem Aufwand, möglichst zukunftssicher digital aufzustellen. Wenn dieses nur nicht so komplex und technisch wäre ...

Kommen Ihnen das bekannt vor? So ergeht es aktuell vielen Baubetrieben – ob klein, mittel oder groß. Die digitale Transformation ist das Thema in der Bauindustrie und der Anschluss sollte nicht verpasst werden.

So gehen wir vor:

zahlen-weiss-invers-01

In einer sorgfältigen Analyse verschaffen wir uns einen Überblick über Ihre Ist- und Ihre Soll-Situation und beantworten die zentrale Frage: Holen Sie sich die Werkzeuge für die digitale Transformation ins Haus – mit allen Vor- und Nachteilen – oder mieten Sie sich die Werkzeuge einfach im Paket zusammen mit den Experten, die sich um Wartung und laufenden Betrieb kümmen?

zahlen-weiss-invers-02

Im zweiten Schritt konzipieren wir Ihre maßgeschneiderte IT-Lösung. Unabhängig davon, wo am Ende die Hardware steht oder welche Tätigkeit von Ihnen vielleicht outgesourced wurde: Die Lösung muss sich am Ende nahtlos in Ihren betrieblichen Alltag integrieren lassen und Ihre Prozesse effizienter, Sie handlungsfähiger und Ihre Möglichkeiten vielfältiger gestalten.

zahlen-weiss-invers-03

Die Implementierung ist dank unserer erfahrenen IT-Exerten der vermutlich unaufregendste Teil. Je nach Konzept nehmen wir in Ihrem oder unserem Rechenzentrum echte oder virtuelle Hardware in Betrieb und migrieren beziehungsweise erweitern Ihre Systeme und Prozesse. 

„Erwartungen übertroffen“

ISKA Schön GmbH

Anwenderbericht 

Jetzt herunterladen

Beispiel-Lösungen

Betrieb „on Premises" bei Ihnen im Unternehmen

streamline-icon-programming-hold-code-1@48x48

 

Hierfür sind wir gerne Ihr Systemberater. Wir stehen Ihnen aber auch für Lieferung und Installation sowie für Wartung und Support zur Seite. 

Arbeiten in der Cloud

streamline-icon-wifi-laptop-1@48x48

 

Überlassen Sie den Betrieb Ihrer Bausoftware einfach den Experten von BRZ: vernetztes Arbeiten, Modern Workplace, Steuerung von Bauunternehmen und -projekten, Rechnungswesen und mehr.

Der Weg in die Cloud

streamline-icon-cloud-wifi@48x48

 

Wir bereiten Sie auf die Digitalisierung vor und ermöglichen Ihnen eine langsame Transformation in die Cloud. Individuell auf Ihren Baubetrieb zugeschnittene Lösungen aus einer Mischung aus lokalen und Cloud-Ansätzen werden im Unternehmen installiert. 
Beratung buchen

„Meine Bau-IT muss zuverlässig und erreichbar sein

Ihre Anforderungen

Die digitale Transformation ist wichtig, so viel steht für Sie fest. Wie aber sollen Sie sich digital neu aufstellen, wenn Sie immer erst ins Büro müssen, um auf Pläne, Kommunikation oder Projektsteuerung zugreifen zu können? Das muss doch auch einfacher gehen! Aufmaß, Angebote, Dokumentation von Baufortschritt oder Mängeln – das würden Sie am liebsten alles mit modernen und mobilen Werkzeugen direkt auf der Baustelle erledigen.

Auch und gerade in der Zusammenarbeit mit anderen am Projekt beteiligten Unternehmen, sind ein reibungsloser Informationsfluss, eine lückenlose Dokumentation und die orts- und zeitunabhängige Erreichbarkeit von Informationen unmittelbar mit dem Projekterfolg verknüpft. Jetzt brauchen Sie nur noch einen zuverlässigen Partner, der Ihnen das ermöglicht.

So gehen wir vor

Mobiles und vernetztes Arbeiten braucht zuverlässige und sichere Hostinglösungen. Wir von BRZ begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg dorthin – und damit in eine Zukunft, in der Sie nicht mehr länger viel zu viel Zeit aufgrund von schlechter Datenverfügbarkeit und mangelnder  Transparenz verschwenden.

zahlen-grau-01

Egal ob Sie in der digitalen Transformation noch ganz am Anfang stehen oder ob Sie die ersten Schritte bereits hinter sich haben: In einer gründlichen Bestandsaufnahme machen wir uns ein umfassendes Bild von Ihrer Ist-Situation.

zahlen-grau-02

Wir identifizieren Ihre „Pain Points", also all jene Prozesse und Systeme, bei denen wir mit Vernetzung und Digitalisierung große Einsparungen an Zeit und Kosten erreichen können. 

zahlen-grau-03

Schritt für Schritt ziehen wir Ihren Baubetrieb von analog nach digital um. Freilich lassen wir die bereits digitalisierten Bereiche nicht außen vor – sondern wir integrieren alles zu einer stimmingen Gesamtlösung. 

zahlen-grau-04

Mit Ihrer neuen Systemlandschaft lassen wir Sie selbstverständlich nicht allein. Alle von uns gehosteten Dienste betreuen wir tagtäglich mit regelmäßigen Maßnahmen zu Wartung, Aktualisierung und Backups. Das ruhige Gewissen für Sie gibt's kostenlos obendrauf.

Beispiel-Lösungen

Mobiles Arbeiten

streamline-icon-laptop-lock@48x48 (1)

Von jedem Ort aus und zu jeder Zeit haben Sie Zugriff auf E-Mails, Kalender und weitere Daten – mit entsprechenden Zugangsregelungen für gemeinsamen Zugriff durch Teams. In diesem „Modern Workplace" verwalten Sie all Ihre Ressourcen wie Besprechungszimmer, Laptops oder Firmenwagen zentral und übersichtlich. Als technologische Basis kommt entweder Office 365 oder eine lokale Exchange-/Sharepoint-Umgebung zum Einsatz.

Standortvernetzung

streamline-icon-database-connect@48x48 (1)

Mit virtuellen privaten Netzwerken (VPN) arbeiten Sie standortübergreifend so, als wären alle Teilnehmer im selben IT-Netzwerk. Damit rücken Niederlassungen, Mitarbeiter im Home Office oder Kolleginnen und Kollegen auf der Baustelle virtuell ganz nahe zusammen.

ausfallsichere Hochverfügbarkeits­lösungen

streamline-icon-security-lock@48x48

Ihr Geschäftserfolg ist eng mit dem Betrieb der missionskritischen IT-Infrastruktur verbunden – diese muss mit besonderem Augenmerk verwaltet, aktualisiert und überwacht werden. Hochverfügbarkeit ist etwas für Profis und etwas, bei dem wir Ihnen sehr gerne mit erfahrenen Experten zur Seite stehen.

IT-Management 

streamline-icon-database-1@48x48

Moderne IT-Herausforderungen zwingen Sie, Unternehmens-IT weit oben auf die Prioritätenliste zu setzen. Um den Systemverbund trotzdem handhabbar zu gestalten, zentralisieren wir die Verwaltung und entwickeln einheitliche Update-, Software- und Lizenz-Strategien für alle fest installierten und mobilen Geräte. 

Beratung buchen

„IT-Sicherheit? Ich will einfach ruhig schlafen können!"

Ihre Anforderungen

Die IT in Ihrem Bauunternehmen hat ihre besten Tage hinter sich – außerdem gibt es niemanden, der sich dediziert um Aktualisierungen, Wartung und die Sicherheit kümmert. Sie wissen, dass Ihr Netzwerk potenziell verwundbar ist, aber im Tagesgeschäft ist einfach keine Zeit, nach einer anständigen Lösung dafür zu suchen. Und überhaupt: "Cyberkriminalität", was ist das eigentlich? Interessieren sich Hacker wirklich für meinen Baubetrieb? Das klingt schon sehr weit weg und mich wird es doch ganz bestimmt nicht treffen ... oder? 

Sieht die Situation in Ihrem Baubetrieb so oder so ähnlich aus? Keine Sorge, Sie sind damit nicht allein – und da Sie auf der Seite von BRZ gelandet sind, haben Sie einen ersten wichtigen Schritt auch schon gemacht. Jetzt nur nicht den Schwung verlieren! 

So gehen wir vor:

zahlen-weiss-invers-01

Unsere Systemspezialisten ermitteln den Status quo Ihrer IT: Sind Ihre Passwörter sicher? Werden Sicherheitsupdates zeitnah installiert? Gibt es Notfallpläne? Sind sensible Daten zureichend geschützt? Werden alle gesetzlichen Auflagen erfüllt?

zahlen-weiss-invers-02

Nun analysieren wir die Schwachstellen in Ihrem Netzwerk und auf Ihren Servern im Detail – mit dem Ziel, alle internen und externen Gefahrenquellen auf den Radar zu bringen. 

zahlen-weiss-invers-03

Die Ergebnisse unserer Untersuchungen präsentieren wir Ihnen gerne ausführlich und nachvollziehbar. Am Ende dieses Schritts wissen Sie genau, ob und wie dringend Handlungsbedarf besteht – und wie Ihre konkreten nächsten Schritte aussehen.

zahlen-weiss-invers-04

Auf Wunsch erarbeiten wir außerdem noch unternehmensweite Sicherheitsrichtlinien und Notfallpläne. Gerne machen wir Ihnen auch Vorschläge zur Verbesserung Ihrer Netzwerksicherheit.

Selbstcheck IT-Sicherheit

Sind Sie sicher, dass Sie wirklich sicher sind?
Testen Sie selbst Ihre IT-Sicherheit.

 

ZUM SELBSTCHECK IT-SICHERHEIT 

Beispiel-Lösung

Als grundlegende Sicherungsmaßnahmen richten wir unseren Kunden umfassenden Malwareschutz ein: Dieser umfasst alle PC-Arbeitsplätze und Server, die wir zuverlässig gegenüber einer Vielzahl an Gefahren aus dem Internet abhärten. Neben Viren sind das alle Arten von Trojanern, Würmern, Phishing-Attacken und zahlreiche weitere digitale Schädlinge. Optional machen wir auch Ihre Exchange-Postfächer virensicher. Bedeutet für Sie:

Entspannt ins Internet gehen

streamline-icon-earth-3@48x48

Entspannt E-Mails öffen

streamline-icon-app-window-mail-at@48x48

Entspannt digital arbeiten

streamline-icon-laptop-lock@48x48-1

Gerade für unternehmenskritische IT-Infrastruktur reicht das noch nicht: Auf unseren Basis-Malwareschutz setzen wir in solchen Fällen ein Security Gateway, das Ihre stationären und mobilen Geräte mit Firewall, Zugriffs-Proxys, VPN-Gateway, Verschlüsselung und Spamfiltern schützt. Auch Patchmanagement und Datensicherung können Teil Ihres maßgeschneiderten Sicherheitspakets sein.

Beratung buchen

Häufig gestellte Fragen – FAQ

 

Eigene IT-Umgebung oder Cloud?
Diese Frage zu beantworten ist ganz einfach: Es hängt davon ab. Wovon? Von Ihrer Ist-Situation. Von Ihren Plänen für die kurz-, mittel- und langfristige Zukunft. Von Ihren Vorkenntnissen und Mitarbeitern. IT-Lösungen sollten immer individuell auf die Anforderungen eines Bauunternehmens zugeschnitten werden – wo genau Ihre Daten und Programme "leben", ist da schon fast zweitrangig.
Sind meine Daten bei BRZ wirklich sicher?

Unser Rechenzentrum hüten wir wie unseren größten Schatz – weil es auch genau das ist: unsere wichtigste Ressource als Dienstleister und Partner für Bauunternehmen inmitten der digitalen Transformation. Wie aber garantieren wir die Sicherheit Ihrer Daten?

  • Zentrale Daten­ablage im Rechen­zentrum Nürnberg
  • Deutsche Sicher­heits- und Daten­schutz-Standards
  • Daten­ablage auf einem hoch­verfüg­baren Speicher­netzwerk
  • Tägliche Sicher­ungen über leistungs­starkes Backup­system
  • Zusätzliche Sicherung auf Sicherungs­bändern mit räum­licher Auslagerung
  • Zentraler Viren­schutz
  • Doppelte Hoch­leistungs­firewall (laufend überwacht, neunstufiges Sicher­heits­system, vergleich­bar mit Zugangs­schleusen)
  • HTTPS-Sicherheits­verbindung

Auch die Ausstattung braucht sich nicht zu verstecken:

  • Anbindung über eine schnelle 600-MBit-Stand­leitung der Telekom AG sowie eine zweite ausfallsichere Leitung mit 300-MBit
  • Redundante Hoch­leistungs­kälte­anlage mit Wasser­kühlung und Wärme­rück­gewinnung
  • Eigener Trafo und Spannungs­haupt­verteiler sowie Batterie­puffer für störungs­freie Strom­versorgung
  • Maximale Sicherheit vor unbefugtem Ein­dringen und schäd­lichen Umwelt­einflüssen
  • Video­überwachung
  • Alarm­anlage
  • Hoch­sicher­heits­bereich mit Zugangs­schleusen
  • Gas­löschung
  • Feuchte­sensoren
  • Zentrales EDV-Überwachungs­system
  • Besonderheit: Rund 33 Prozent der BRZ-Büro­flächen werden mit der Abwärme aus dem Rechen­zentrum geheizt

Und falls Sie mal zuverlässig größere Informationsmengen ausdrucken müssen, können wir auch helfen:

  • Drei Hoch­leistungs­laser­drucker (> 100 Seiten/Min)
  • Zentrale Druck­steuerung zur Lasten­verteilung
  • Monatliches Druck­volumen rund 1.000.000 Seiten
Welche Schulungsmöglichkeiten gibt es im Bereich IT?

Über unser hauseigenes Schulungszentrum bieten wir sowohl online als auch offline eine Reihe von Seminaren (Präsenzveranstaltungen), Online-Schulungen (eigenständiges Lernen mit 45-Minuten-Lerneinheiten) und Webinare (Schulungen zu festen Terminen über das Internet) rund um das Thema IT an.

Zu unserem Angebot gehören unter anderem:

  • Online- oder Präsenz-Schulung: IT-Sicherheitstraining für Anwender
  • Anwenderschulung: BRZ7 für Administratoren

Den aktuellen Kurskalender und die Links zur Anmeldung entnehmen Sie bitte unserer Übersicht.

Wie sieht IT-Systemberatung bei BRZ aus?

IT-Systemberatung: passgenau für Ihr Unternehmen

Ihr Netz soll schnell werden? Das bestehende System ist in die Jahre gekommen und muss erneuert werden? Sie führen die BRZ-Bau­soft­ware ein und benötigen ent­sprech­ende Infra­struktur?

Mit der BRZ-System­beratung pro­fi­tieren Sie von unserem lang­jähr­i­gen IT-Know-how, pass­genau für Bau­betriebe. Wir analysieren Ihr bestehendes System, finden mögliche Schwach­stellen und zeigen Ihnen, mit welchen Tech­no­lo­gien Ihre Arbeits­ab­läufe effi­zienter und sicherer werden.

Wir beraten zu:

  • Server- und Netz­werk­architektur
  • Austausch von Arbeits­plätzen
  • Virtualisierung
  • IT-Sicherheit
  • Backup
  • Nutzung von Arbeitsplätzen mit Windows 10
  • Wahrung der Compliance-Richtlinien Smartphones und Tablets 
  • Microsoft Office 365, Microsoft 365, Microsoft Azure
  • Kommunikations­anbindung (Nieder­lassungen, Bau­leiter, Home Office, per VPN)
  • Cloud-Computing/Software as a Service (SaaS)
  • Wartungs­möglichkeiten
  • automatisierte Betriebssysteminstallation, Softwareverteilung, Patchmanagement
  • IT-Management inklusive Client-Management, Update-Management, Deployment und MDM
Wie laufen Systemlieferung und -installation ab?

IT-Systemlieferung- und installation: schnell und gut

Auf Wunsch stellt BRZ-Systems mit Ihnen gemeinsam die ge­eigneten Hardware­kom­po­nenten zusammen und liefert sie direkt in Ihren Bau­betrieb. BRZ-Service­techniker über­nehmen deutschland­weit die Installation und Ein­richtung von Software, Servern, PCs, Smartphones, Tablets, Druckern oder anderen Kom­po­nen­ten. Fach­männisch und schnell. Wir sorgen dafür, dass Ihre Systeme einwand­frei und sicher funktionieren, zu jeder Zeit.

Klare Pluspunkte für Sie:

  • optimale Hardware für Ihre IT-Infra­struktur
  • Installation durch aus­ge­bildete und erfahrene Techniker
  • PC/ Server made in Germany 
  • deutschland­weites Techniker-Netzwerk
  • Innendienst mit Unterstützung aus der Ferne
  • Entlastung Ihrer Personal­kapazitäten
  • kein Suchen, Herunter­laden und Installieren mehr
  • Software inhalt­lich, tech­nisch und recht­lich auf dem aktuellen Stand
  • kein Reibungs­verlust, da alles aus einer Hand
  • eigener Bereich IT-Projekte mit Spezialisten für große IT-Umgebungen
Wie steht es um Wartung und Support?

IT-Systemwartung und IT-Support: jederzeit für Sie bereit

Verlassen Sie sich auf zuver­lässig arbeitende Systeme! Wir stellen die Verfüg­bar­keit Ihrer IT-Umgebung sicher: mit einem maß­geschnei­derten Service-Konzept, das vom Basis-Support bis zu komplexen Rundum-sorglos-Paketen reicht.

Dies umfasst präventive Maßnahmen, wie Updates, Überprüfungen sowie die Früh­erkennung von Leistungs­eng­pässen oder die Kontrolle der Daten­sicherheit. 

Sie entscheiden, wann Sie uns brauchen: projekt­bezogen, wenn schnelle Hilfe benötigt wird oder Sie lagern die komplette Betreuung an uns aus. Mit dem IT-Service Outsourcing müssen Sie sich selber um nichts mehr kümmern.

 

Sie profitieren von:

Online-Support

  • Hilfe per Fern­wartung, schnell und einfach
  • keine Installation notwendig
  • sichere Ver­bin­dung, die nur durch Ihre Freigabe auf­gebaut wird

Hotfix-Installation

  • Installieren von Hotfixes und Updates
  • Ihre Software ist inhaltlich, tech­nisch und recht­lich auf dem aktuellen Stand

Systemchecks

  • Sicherheits­über­prüfungen
  • System­änderungen
  • System- und Sicherheitsupdates  
Wie läuft IT-Outsourcing an BRZ ab?

IT-Outsourcing: das Rundum-sorglos-Paket

Mit IT-Service-Outsourcing von BRZ setzen Sie auf Sicher­heit und zuver­lässige System­verfüg­bar­keit. Mit dem Rundum-sorglos-Paket müssen Sie sich um Ihre IT keine Gedanken mehr machen.

Unsere IT-Outsourcing-Leistungen im Überblick:

  • schnelle Störungs­behebung
  • Support via Telefon, Fern­wartung oder Service­techniker vor Ort
  • Unter­stützung durch Spezialisten aus der Ent­wicklung
  • jähr­licher System­check vor Ort
  • Installation von Programm-Updates und Service
  • regel­mäßige System- und Sicher­heits­prüfungen
  • umfassende Beratung zu Netz­werk­erweiter­ungen, neuen Kom­po­nenten und Sicher­heits­fragen

 

Sie profitieren von

  • enormen Kostenvorteilen
  • Sicherstellung des fehler­freien Betriebs Ihrer IT-Anlage
  • fest kalkulier­baren IT-Betriebs­kosten
Welche Gefahren drohen meiner IT-Landschaft aus dem Internet?

Cyber-Kriminalität – Es kann jeden treffen

Hacker nutzen Schwachstellen in Stand­­ards und typischen Situa­­tionen – sei es im E-Mail-Verkehr, im Inter­­net oder auch am Tele­fon –, um an rele­­vante Infor­­ma­­tionen zu kommen. informationen, die im schlimmsten Fall dazu führen können, dass Hacker Zugriff auf sensible Daten bekommen oder ander­­wei­tigen Schaden im Firmen­­netz­­werk verursachen. Cyber-Krimi­­na­li­tät ist ein Markt und in vielen Fällen auch ein Geschäfts­­modell. Dabei kann es jeden treffen, der Zugang zum Internet hat: ob kleines Unter­­nehmen, ob großer Konzern, ob Einzelperson. Einfach jeden. Am ehesten trifft es in der Regel aber Be­triebe, deren technische Sicherheitsmaßnamen offenkundige Lücken auf­­weisen. Dazu zählen ver­­al­tete Anti­­viren­­pro­­gramme, unzu­reichend geschützte Internet­­ver­­bin­dungen oder geringe Sicher­­heits­­ein­­stellungen in den Pro­grammen.

Was also tun?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Gegenmaßnahmen, um Cyber-Angriff abzuwehren und langfristig zu unterbinden: 

1. Organisatorische Maßnahmen: Dazu zählen sicherheitsrelevante Workflows, Backup- und Update-Vorgänge, Berechtigungskonzepte und vieles mehr

2. Technische Maßnahmen: Diese umfassen Spam-, Viren- und Malware-Schutz, Firewalls und E-Mail-Verschlüsselung, aber auch sichere VPN-Vebindungen, Proxys und andere IT-Schutzmaßnahmen.

Sprechen Sie uns an!
 
Die Kundenberater Sebastian Fischer, Beat-Oliver Hoffmann, Markus Heitzmann, Nadja Böswetter und Andreas Schneidewind (v. l. n. r.) und rund 40 Software-Experten finden die ideale Lösung für Ihren Betrieb.
Beratung buchen
Regionalleiter-farbig-800px

Vereinbaren Sie einen Termin!